+5

Honor Watch Magic ab 100€

Smartwatch • 1,2" AMOLED • 390x390 Pixel • GPS • NFC • bis zu 7 Tage Akkulaufzeit mit aktiver Pulsmessung

GeekBuying.com
Geekbuying.com
99,62€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
Ebay.de
Rover.ebay.com
109,00€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Amazon.de
Amazon.de
115,90€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 12.11.2019 - 13:25 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Auch Honor präsentiert mit der Honor Magic Watch eine moderne Smartwatch auf Basis des hauseigenen LightOS mit NFC. Die Smartwatch ist aktuell für 99,62€ auf Geekbuying.com erhältlich. Intern setzt die Honor Smartwatch auf moderate Hardware die aber sehr gut mit der eigenen LightOS Software harmonieren soll wodurch sie bis zu 7 Tage Akkulaufzeit schaffen soll. Die Smartwatch selbst kommt in einem klassischen Uhrendesign als Chronograph mit einem Silikonarmband.

Das verbaute AMOLED Panel mit einer Größe von 1,2″ setzt auf eine hohe Auflösung von 390×390 Pixel. AMOLED typisch wird man hier auch im Außenbereich eine gute Ablesbarkeit und einen sehr guten Kontrast erreichen. Die Helligkeit ist dabei in 5 Stufen regelbar und besitzt einen Automatikmodus samt Lichtsensor. Etwas stutziger wird man jedoch seitens der recht mageren Hardware mit einem ARM Cortex-M4 SOC, sowie lediglich 16MB RAM und 128MB internen Speicher. Das hauseigene LightOS soll damit jedoch absolut flüssig funktionieren und durch die moderate Hardware eine hohe Akkulaufzeit liefern trotzdem dieser mit nur 178mAh recht knapp bemessen ist. Honor verspricht dabei eine Akkulaufzeit von 7 Tagen mit aktiver Pulsmessung. Verzichtet man auf diese seien sogar bis zu 14 Tage drin. Die Kommunikation mit dem Smartphone erfolgt dabei über Bluetooth 4.2 und der entsprechenden App. Aufgrund der recht abgespeckten Hardware gibt es keine Möglichkeit Apps nachzuinstallieren oder beispielsweise Musik auf der Smartwatch zu speichern. Zu den installierten Apps gehören dabei: Workouts, Herzfrequenz, Aktivität, Schlafüberwachung, Atemübungen, Aufzeichnungen, Barometer, Kompass, Wetter, Nachrichten, Alipay, Stoppuhr, Timer, Wecker, Taschenlampe und Telefon suchen. Zum korrekten Tracking während der Laufmodi unterstützt die Honor Watch Magic sogar GPS, GLONASS und GALILEO. Die Pulsmessung erfolgt über einen optischen Sensor im Boden. Regulär erfolgt eine Pulsmessung alle 2 Minuten wobei im Sportmodi eine kontinuierliche Messung erfolgt. Das verbaute NFC Modul ist aktuell nur in China über AliPay nutzbar und bei uns leider somit noch ohne Funktion. 🙁 Huawei Pay wurde jedoch für 2019 für Europa angekündigt und wäre somit zu einem späteren Zeitpunkt in Deutschland nutzbar.

Die Smartwatch selbst trägt mit einer Größe von 42,8 x 42,8 x  9,8mm absolut nicht dick auf und wiegt mit 51g auch nicht zu viel. Die Uhr ist nach 5 ATM (~5 bar) vor Wasser geschützt und kann folglich auch in der Dusche oder beim Baden getragen werden. Offiziell ist ein Schwimmen mit dieser Einstufung nicht sichergestellt. Die Honor Watch Magic soll jedoch auch Schwimmhallen Besuche unbeschadet überstehen. Der Deckel der Smartwatch besteht dabei aus rostfreien 316L Edelstahl wobei  die Unterseite weiterhin auf Kunststoff setzt. Die Bedienung erfolgt durch die beiden Taster an der rechten Gehäuseseite. Je nach Version setzt man entweder auf ein reines Silikonarmband (Sport-Edition, Schwarz) oder auf eine Kombination aus Silikon und Leder (Blau, Braun). Beim Kontakt mit Wasser sollte man jedoch besser auf ein reines Silikonarmband setzen. Alle Armbänder setzen dabei auf farbige Akzente sowohl durch farbige Kontraste als auch durch Ziernähte (Leder). Bei Bedarf kann man das Armband gegen jedes beliebige 22mm Armband austauschen.

Das mitgelieferte Ladegerät wird magnetisch an der Smartwatch befestigt und über einen USB Typ-C Anschluss angeschlossen. Ein entsprechendes Kabel liegt dem Lieferumfang bei. Jedoch wird auf ein entsprechendes Netzteil verzichtet.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Hardware mag zunächst etwas skeptisch klingen, jedoch soll die Smartwatch nach ersten Testberichten flüssig laufen und wie versprochen eine hohe Akkulaufzeit (für eine Smartwatch) erreichen. Preislich liegt man voll im Bereich der beliebten Amazfit Smartwatches mit denen man nicht nur optisch scheinbar stark konkurriert. 😉

Features

  • Smartwatch mit Honor/Huawei LightOS
  • 1,2″ AMOLED, 390×390 Pixel
  • GPS, GLONASS, GALILEO
  • Pulsmesser, 5ATM Wasserdichtigkeit
  • 178mAh, bis zu 7 Tage Akkulaufzeit mit Pulsmessung

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.