+32

Creality 3D CR-10 / 10s/ Mini Testbericht – ab 291€

Varianten * 17.11.2018 - 23:23 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Die üblichen 3D-Drucker bieten oftmals genug nicht genügend Druckfläche. Der Creality3d 10 3D-Drucker ab 290,84€ auf Banggood.com kommt mit 300x300x400 mm auf eine deutlich größere Fläche als üblich. Ein LC-Display hilft mit ein paar Informationen wenn man offline via SD-Slot oder mit direkter PC Verbindung drucken möchte. Allerdings muss man den 3D-Drucker auch erst einmal zusammenbauen bevor man ihn nutzen kann.

Update kleinere Version

Mittlerweile ist auch eine etwas verkleinerte Version mit geringerer Druckfläche erhältlich. Der Creality3D CR – 10mini nutzt nun eine 300x220x300 Fläche ist aber ansonsten identisch zum größeren Modell.

Wer eine bedeutend größere Druckfläche benötigt kann nun auch auf den Creality3D CR – 10 mit  500 x 500 x 500mm Druckfläche zurückgreifen.

Ebenfalls gibt es eine verbesserte Version mit 2 angetriebenen Z-Achsen: das CR-10S Modell. Die Druckfläche bleibt gleich mit 300x300x400mm. Durch die zweite mechanisch angetriebene Z-Achse fällt das Druckergebnis nochmals besser aus.

Cr-10 CR-10 Mini 

Für Bastler und Tüftler ist ein 3D-Drucker wohl die Offenbarung. Erst muss man sich mit technischen Details, Anleitungen und Werkzeug beschäftigen, um den CR-10 3D-Drucker zusammenzubauen, danach kommt die Feinabstimmung der 0,4mm Düse sowie das Probieren und Testen der ersten Druckvorlagen in G-code, JPG,OBJ oder STL Formaten. Das Drucken erfolgt via beschriebener Micro-SD Karte oder als direkte Verbindung zum PC. Als 3D-Programm kommt wie üblich Cura zum Einsatz, dass kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei ca 80mm/s, hängt aber mit der aktuell gedruckten Achse zusammen. Die Fläche zum Drucken liegt bei maximale 300x300x400 mm und sollte auch für größere Projekte locker genügen. Das Filament kann nach belieben mit fast jeder Art genutzt werden (ABS / PLA / TPU).
Nun muss man nur noch ein bisschen Fingerfertigkeit beim Zusammenbau der Einzelteile und im Umgang mit dem 3D-Drucker beweisen. ;-) 

  • Auf Amazon liegen noch keine Bewertungen vor. (Stand 03.04.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Aufbau soll sohl in 30 Minuten machbar sein. Die Erwartungen würden wohl übertroffen werden. Die Verarbeitung und Wertigkeit übersteige wohl den gezahlten Preis. Gerade die große Druckfläche wird oft gelobt. Lediglich die etwas schlechte Anleitung wird kritisiert, soll aber dennoch gut umsetzbar sein.

Features

  • 3D Drucker Bausatz
  • Druckfläche: 300x300x400
  • 0,4mm Extruder
  • 80mm/s Druckgeschwindigkeit
  • Formate: G-code,JPG,OBJ, STL
  • Micro-SD, USB Druck
  • LSD Screen

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

6 Kommentare
  1. Leo
    Leo sagte:

    Moin,
    ich möchte mir den Creality cr-10 bestellen, allerdings denke ich, dass ich Zölle zahlen muss.
    Leider finde ich dazu nichts im Internet. Deswegen frage ich hier, ob jemand etwas dazu weis.
    NerdsHeaven schreibt, es sei Zollfrei, was ich aber bezweifle.
    Liebe Grüße Leo

  2. Techbrothers
    Techbrothers sagte:

    Hi Leo,
    wenn du es über Gearbest bestellst, musst du bei Versandart "Priorty Line, Germany Express" auswählen. (Nach Deutschland natürlich 😉

    Dadurch kommt keine Verzollung oder Einfuhrsteuer. Ronny hat dazu schon mal ein Video gemacht.

    Verlink ich dir hier:
    https://youtu.be/p2PRqtl-5LM

    Hoffe ich konnte dir helfen.
    LG Techbrothers

  3. Kay
    Kay sagte:

    @Techbrothers
    Besten Dank! 🙂
    @ Leo
    Genau wenn du in Deutschland wohnst, musst du nur die entsprechende Versandart bei GearBest wählen, sodass sich GearBest für dich um die Verzollung kümmert. Bei bereits über 70 Bestellungen über GearBest hatten wir bisher nie Probleme mit dem Zoll.
    VG, Kay

  4. Herbi
    Herbi sagte:

    Es gibt keinen Germany Express mehr oder?
    Stehen nur diese zur Auswahl:

    Europe Railway Priority Mail(15-25days online) €0.00

    EU priority Line €26.79 7-15 business days

    Expedited Shipping
    EMS €121.59 7-15 business days

    DHL(HK) €129.50 3-8 business days

    DHL(EU) €133.22 3-8 business days

  5. Ronny
    Ronny sagte:

    @Herbi, stimmt, diesmal ist Germany Express nicht dabei: Allerdings funktioniert es via Railway auch gut, dauert aber vermutlich etwas länger. So kam unser Xiaomi Elektro Roller auch an.
    Grüße Ronny

  6. SchmuseTigger
    SchmuseTigger sagte:

    Was kann man zu dem Teil noch sagen? Es ist der Standard Einsteiger im Grunde. Es gibt dafür tausende von Guides, Videos, Verbesserungen, How-to usw. Auch riesige Facebook Gruppen. Wer sich den überlegt liegt nicht falsch. Der Alfawise von Gearbest ist eine 1:1 kopie, oft etwas günstiger. Die S Version ist eine verbesserte Version die sich im Grunde echt lohnt und der Mini lohnt weniger, da wäre der Ender 3 (gleiche Firma) wieder besser (weil günstiger).

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.