KOSPET TANK T2/M2 ab 80€ – robust mit starker Akkulaufzeit 5 ATM, IP69K, MIL-STD-810H, Bluetooth-Telefonie

- - von
Zum Angebot

Die beiden Kospet Tank Smartwatches bieten neben ihrer robusten Außenseite auch noch einen soliden Kern an Funktionen und Akkulaufzeit. Also alles, was man für das nächste Outdoor-Abenteuer braucht. 

+3
Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch

Top! Auf Amazon.de bekommt ihr die quadratische M2 Smartwatch für 79,99 €  im Angebot dank 20 % Sofortrabatt. 

Technische Daten 1,85" IPS Display • 320 x 385 Pixel • 5 ATM • IP69K • 70 Sportmodi • MIL-STD-810H • Health-Managment • Bluetooth-Telefonie • Bluetooth 5.0
amazon.de Amazon.de
ab 79,99€ Gutschein erforderlich
Technische Daten 1,43" AMOLED Display466 x 466 Pixeln • 5 ATM • IP69K • 70 Sportmodi • MIL-STD-810H • Health-Managment • Bluetooth-Telefonie • Bluetooth 5.0
amazon.de Amazon.de
ab 87,99€ Gutschein erforderlich

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Mit der Kospet Tank T2 und der Kospet Tank M2 bringt der chinesische Hersteller gleich zwei robuste Outdoor Smartwatches auf den Markt. Beide Smartwatches fallen durch ihr Design auf und durch die Tatsache, dass sie einiges einstecken können. Bestellen lassen sich die Uhren für einen Preis ab 79,99€ auf Amazon.de

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch

 Kospet Tank M2Kospet Tank T2
Display1,85″ IPS Display, 320 x 385 Pixel1,43″ AMOLED Display, 466 x 466 Pixeln
Akku380 mAh410 mAh
Wasserresistenz5 ATM, IP69K5 ATM, IP69K
KonnektivitätBluetooth 5.0Bluetooth 5.0
App-KompatibilitätAndroid, iOSAndroid, iOS
Features
  • 70 Sportmodi
  • MIL-STD-810H
  • Health-Managment
  • Bluetooth-Telefonie
  • 70 Sportmodi
  • MIL-STD-810H
  • Health-Managment
  • Bluetooth-Telefonie

Kospet Tank M2

Design

Bei der Kospet Tank M2 setzt man auf ein quadratisches Design, wie man es von der Apple Watch oder der Amazfit GTS her kennt. Anderes als bei den beiden genannten Uhren setzt man hier auf sehr robuste Materialien wie ein Vollmetallgehäuse und Gummi. Das bringt natürlich den Vorteil mit sich, dass die Smartwatch um einiges robuster ist, aber auch etwas dicker ausfällt. Farblich setzt man beim Hauptkörper auf Schwarz und nutzt farbliche Akzente in drei verschiedenen Farben (Orange, Grau, Rot)

Um das Eindringen von Staub und Wasser zu verhindern, erfüllt die Kospet Smartwatch verschiedene Schutzklassen. Die Uhr ist nach 5 ATM und IP69K wasserdicht. Damit man sich keine Gedanken über andere äußere Einflüsse machen muss, wurde die Smartwatch noch nach MIL-STD-810H getestet.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch

Display und Akku

Kospet verbaut bei der Tank M2 Smartwatch ein 1,85 Zoll (4,7 Zentimeter) IPS Display mit einer Auflösung von 320 x 385 Pixeln, das von einem doppelten Glas Cover geschützt wird. Für die Energieversorgung setzt man auf einen 380 mAh starken Akku. Der soll laut Herstellerangaben für eine Laufzeit von bis zu 15 Tagen bei normaler Nutzung ausreichen. Dank eines magnetischen Ladesteckers ist die Uhr schnell wieder aufgeladen.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch 

Viele Funktionen

Der Funktionsumfang der Smartwatch muss sich nicht vor anderen verstecken, kann aber aufgrund des Betriebssystems nicht mit WearOS Smartwatches mithalten. Nichtsdestotrotz bekommt man 70 Sportmodi, wovon 6 automatisch erkennt werden sollen. Des Weiteren bekommt man noch ein Health-Management, das den Blutsauerstoff, die Herzfrequenz, das Stresslevel und eure Schlafqualität messen kann. Zusätzlich bekommt man noch die Standard-Smartwatch Funktionen wie Benachrichtigungen, Wecker, Alarm usw. Als Kirsche obendrauf gibt es noch eine Bluetooth-Call-Funktion.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch

Kospet Tank T2

Design

Bei der Kospet Tank T2 setzt man auf ein rundes Uhrendesign, was an die Amazfit T-Rex 2 erinnert. Auch setzt man hier, wie bei der Tank M2, auf robuste Materialien, was die ganze Uhr mächtig wirken lässt. Anders als bei der quadratischen Version bekommt man die Smartwatch in 2 verschiedenen Gehäusefarben (Schwarz und Silber) und die Akzente bleiben in Orange. 

Um vor allem geschützt zu sein, was einem die Umwelt entgegenwerfen kann, setzt man auch bei der Tank T2 auf den militärischen Standard MIL-STD-810H und für die Wasserdichtigkeit setzt man auf IP69K und 5 ATM.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch 

Display und Akku

Bei der runden Version verbaut Kospet ein 1,43 Zoll (3,63 Zentimeter) AMOLED Display mit einer Auflösung von 466 x 466 Pixeln. Auch hier setzt man wieder auf ein doppeltes Glas Cover, um das Display zu schützen. Als Akku verbaut Kospet bei der Tank T2 einen 410 mAh starken Akku, der nach eigenen Angaben für eine Laufzeit von bis zu 15 Tagen ausreichen soll. Aufgeladen wird die Uhr über einen magnetischen Ladestecker.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch 

Bei den Funktionen stimmt alles

Wie auch bei der Tank M2 setzt man auch bei der Kospet Tank T2 auf ein rudimentäres Betriebssystem und nicht auf WearOS. Aufgrund des AMOLED Displays kann man auf ein Always-on Display zurückgreifen, wenn man das gerne möchte. Der Rest des Funktionsumfangs ist relativ gleich zur Kospet Tank M2. Man bekommt ebenfalls 70 Sportmodi und das gesamte Gesundheitsmanagement System inkl. Schlafüberwachung. Auch kann man mit der Tank T2 auch über Bluetooth telefonieren.

Kospet Tank T2/M2 Outdoor Smartwatch   

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Beide Smartwachtes aus dem Hause Kospet lesen sich auf dem Papier grundsolide und machen eigentlich nicht sehr viel falsch. Da es sich bei der Kospet Tank M2 und der Kospet Tank T2 um Outdoor Smartwatches handelt, muss man damit leben, dass die Uhren nicht gerade die Schlankesten sind und entsprechend dick am Handgelenk auftragen werden.

Der Funktionsumfang ist vollkommen solide für eine Smartwatch ohne WearOS und dürfte für die meisten Nutzer vermutlich ausreichen. Wer eine robuste Smartwatch für sein nächstes Outdoor Abenteuer sucht, die nicht direkt nach dem ersten Tag schlapp macht, bekommt von Kospet eine gute Alternative für einen fairen Preis geboten.

Stryke

Ben ist ehemaliges Mitglied des Redakteurteams. Er ist ein Allroundtalent mit einer Spezialisierung auf Anime und Gadgets und auch ein echtes Kind der 90er. Er liebt alles technische was blinkt, leuchtet und glitzert.

Kommentare (13)

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

KOSPET TANK T2/M2 ab 80€ – robust mit starker Akkulaufzeit (5 ATM, IP69K, MIL-STD-810H, Bluetooth-Telefonie)
Gutschein erforderlich