Wanbo T2R Max ab 213€ – heller, aber sonst gleich LED, Full-HD, Lautsprecher, HDMI

- - von
Zum Angebot

Der Wanbo T2R Max ist der direkte Nachfolger von dem Wanbo T2 Max. Äußerlich bekommt man ein komplett anderes Design und auch im Inneren hat sich ein wenig geändert.

+2
Wanbo T2R Max

Auf Banggood.com bekommt ihr den Full-HD Projektor mit Android System und WLAN für 180,45€, wenn ihr unseren Gutschein verwendet, mit Lieferung aus einem EU-Lager.

Technische Daten LED • Full-HD (1920 x 1080) Auflösung • 2 x 3 Watt Lautsprecher • 1 x HDMI • 1 x USB-A • 1 x 3,5 mm Klinke
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa

Beamer von dem Hersteller Wanbo haben wir euch ja schon vorgestellt und eigentlich waren die vorgestellten Beamer immer ein recht guter Kompromiss in Sachen Preis/Leistung. Der Wanbo T2R Max ist jetzt schon der dritte Ableger der T Reihe und punktet wieder als LED Beamer mit einer Full-HD-Auflösung. Bestellen könnt ihr den Beamer für einen Preis ab 213,16€ auf Banggood.com.

Wanbo T2R Max Full-HD Beamer

 Wanbo T2R MaxWanbo T2 Max
LeuchtmittelLEDLED
Auflösung1920 x 1080 Pixel, Full-HD1920 x 1080 Pixel, Full-HD
Bildformate16: 9, 4:316: 9, 4:3
max. Bilddiagonalebis zu 40-120“40-120 Zoll
Helligkeit350 ANSI Lumen250 ANSI Lumen
Keystone-Korrektur
Automatische Up-Down-Korrektur
4-Punkte-Korrektur
4-Punkte-Korrektur
AnschlüsseHDMI, USB, 3,5 mm AudioHDMI, USB 2.0, 3,5mm Klinke
Features2 x 3 Watt Lautsprecher, W-LAN 2,4 GHz, Bluetooth 4.02 x 3 Watt Lautsprecher, W-LAN 2,4 GHz, Bluetooth 4.0
Maße/Gewicht22 x 18,5 x 8 cm, 1.236 g110 x 150 x 140mm, 900g

Bekannt, aber doch anders im Design

Das Design von dem Wanbo T2R Max ist auf der einen Seite vertraut, aber auf der anderen Seite doch anders als bei den beiden bekannten Modellen Wanbo T2/Max und Wanbo T6 Max. Die Bauform hat sich nicht sehr viel verändert, denn man setzt wieder auf ein Hochkant-Design, wie es schon bei den anderen beiden Beamern der Fall war.

Im Vergleich zu den Vorgängern setzt man nicht mehr auf ein Mattweiß, sondern setzt man jetzt auf ein Hochglanz-Weiß. Auch auf das schwarze Schild an der Front verzichtet man ebenfalls in der neuen Version. Zu guter Letzt verändert der Hersteller noch das Lautsprecher-Design. Ob man das am Ende mag, bleibt jedem selbst überlassen.

Wanbo T2R Max Oberseite + Bedienelemente

Weiterhin eine solide Grundausstattung

Wie es auch die beiden anderen Beamer waren, ist auch der Wanbo T2R Max ein Full HD Beamer mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Die maximale Helligkeit liegt laut Herstellerangaben bei 350 ANSI Lumen. Das sind 100 ANSI Lumen mehr als noch der Wanbo T2 Max liefert. Das ist schonmal ein guter Fortschritt, aber um den Projektor bei Tageslicht zu nutzen, dürfte das immer noch nicht ausreichen.

Wanbo gibt an, dass der Wanbo T2R Max ebenfalls in der Lage ist HDR10 zu verarbeiten. Das dürfte in Anbetracht der Helligkeit jedoch mehr ein Werbefeature sein.

Wenn es um die Anschlüsse geht, ist der T2R Max eher mäßig ausgestattet. So findet man nur einen HDMI Anschluss, einen USB-A Port, einen 3,5 mm Klinke Eingang und den Stromanschluss auf der Rückseite. Zusätzlich bietet der Projektor noch 2,4 GHz WLAN und Bluetooth 4.0. Für den Sound verbaut der Hersteller zwei 3 Watt Lautsprecher.

Wanbo T2R Max Rückseite und Anschlüsse

Bis zu 120 Zoll sind möglich

Auf die Leinwand bringen kann der Beamer Inhalte mit einer Größe von 40-120 Zoll. Das schafft der Projektor dank eines MTK9269 Prozessors und 1 GB RAM. Der interne Speicher hat eine Größe von 16 GB. Als Software setzt man auf Android 9 und wie schon beim Wanbo T6 Max, gibt es auch eine Google Assistent Unterstützung und Zugriff auf die meisten Streaming-Dienste.  

Wanbo T2R Max Technische Daten + Features

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

So richtig warm werde ich mit dem Wanbo T2R Max nicht wirklich. Das Aussehen mag sich etwas verändert haben, aber von der technischen Sicht bietet der Beamer nicht viele Vorteile gegenüber dem Wanbo T2 Max. Ob das aber ausreicht um den höheren Preis im Vergleich zum T2 Max zu rechtfertigen, werden wohl am Ende die Kunden entscheiden müssen.

Persönlich würde ich wahrscheinlich bei den aktuellen Preisen eher zu der Vorgängerversion greifen, aufgrund des noch besseren Preis- /Leistungsverhältnis. Das kann sich aber mit einem guten Angebot schnell ändern.

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Wanbo T2R Max ab 213€ – heller, aber sonst gleich (LED, Full-HD, Lautsprecher, HDMI) Zum Angebot