EarFun Free Mini ab 27,99€ – günstige TWS mit Spritzwasserschutz 3.9g Gewicht, 5 Std Akkulaufzeit, IPX7

- - von

Die EarFun Free Mini sind ein kompakter Kompromiss für alle die Musik hören möchten und das ein oder andere Telefonat führen. Also der richtige Kopfhörer für Sportler und Menschen die Musik auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Weg zurück hören.

+2
EarFun Free Mini

Top! Momentan bekommt ihr die TWS auf Amazon.de für den Preis von 22,09€, mit Prime Versand.

Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!

EarFun hat sich als Hersteller von günstigen Audioprodukten einen guten Namen erarbeitet. Da wundert es wohl auch niemanden, dass der Hersteller mit dem EarFun Free Mini ein weiteres paar TWS Kopfhörer auf dem Markt bringt. Bestellen könnt ihr die Kopfhörer für einen Preis ab 0,00€ auf .

EarFun Free Mini kompakte Größe und geringes Gewicht

Bekanntes Design mit eigenen Aspekten

Das Design der Kopfhörer kennt man von den EDIFIER X3, was aber auch nicht sonderlich überraschen dürfte, hat der Hersteller schon in der Vergangenheit mit EDIFIER zusammengearbeitet.

Die Kopfhörer selbst sind mit einen Gewicht von 3.9g unter dem Durchschnitt und machen damit dem Namen Mini alle Ehre. Dank der kompakten Bauform und einem IPX7 Zertifikat dürften die Kopfhörer auch für den Sport gut geeignet sein.

EarFun Free Mini kompatibel mit Android und iOS

Solide Hardware

Die Rückseite mit dem EarFun Schriftzug dient gleichzeitig als vollumfängliches Bedienelement. Das bedeutet das man nicht nur Play/Pause über die Touch-Sensoren gesteuert werden kann sondern auch die Lautstärke und der Titel verändert werden kann. Zusätzlich werden noch die Sprachassistenten Siri, Cortana und Google Assistent unterstützt.

EarFun Free Mini Nutzung der Bedienelemente

Akkulaufzeit Kopfhörer und Ladebox

Trotz der kompakten Größe und dem geringen Gewicht muss man keinen Kompromiss im Bereich Akkulaufzeit eingehen. Eine vollständige Akkuladung soll laut Herstellerangaben für 5 Stunden ausreichen. In der Ladebox mit einer Kapazität von 470 mAh sollen weitere 19 Stunden bereitstehen, womit die EarFun Free Mini auf eine Gesamtlaufzeit von 24 Stunden kommen sollen.

EarFun Free Mini bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit

Standard Codecs und Bluetooth 5.0

Eine Verbindung bauen die Kopfhörer über Bluetooth 5.0 auf. Zu den verwendeten Codecs gibt EarFun keine genauere Auskunft. Daher kann man zum Schluss kommen, dass die Standard Codecs AAC und SBC unterstützt werden und kein hochauflösender Codec wie aptX dabei ist. Des weiteren bieten die Kopfhörer noch einen Mono-Modus und ein Mikrofon für die Telefonie.

EarFun Free Mini geringes Gewicht von 3.9g

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Verarbeitung Ladebox

Bei der Verarbeitung der Earfun Free Mini gibt es im Allgemeinen keine großen Auffälligkeiten oder Mängel. Die Ladebox besteht zwar aus einem Material, dass wie ein Magnet für Fingerabdrücke wirkt, doch lassen sich sonst keine weiteren Auffälligkeiten an der Ladebox feststellen. Der Deckel sitzt fest, sodass selbst bei starkem Schütteln nichts klappert oder aufgeht.

Der verbaute USB-C Anschluss funktioniert einwandfrei und der Stecker sitzt weder locker noch zu fest. Wie man es auch von anderen TWS Kopfhörern kennt, werden die Hörer zum Aufladen einfach eingelegt.

EarFun Free Mini Kopfhörer und der Ladebox

Verarbeitung Kopfhörer

Die Kopfhörer sind, auch wenn es der Name vermuten lässt, nicht sonderlich Mini. Die Größe ist im Vergleich zu anderen TWS Kopfhörern eher Durchschnittlich. Auffällig hingegen ist das geringe Gewicht der Kopfhörer. Hält man diese mit anderen Kopfhörer in der Hand, merkt man schon einen Unterschied.

Beim ersten Ausprobieren könnte man so zu dem Schluss kommen, dass die Kopfhörer auf Grund des geringen Gewichts „billig“ verarbeitet worden seien. Das kann ich aber direkt verneinen, denn die Verarbeitung ist auch hier auf einem guten Niveau. 

EarFun Free Mini Kopfhörer und Ladebox

Sitz und Tragekomfort

Im Ohr sitzen die Kopfhörer wirklich bequem und es drückt nichts. Nach ein paar Minuten merkt man die Kopfhörer kaum noch. Was bei mir schon wie ein Wunder ist, da ich normalerweise meine Probleme mit dieser Art von TWS habe (vermutlich wegen Mutanten Ohren oder sowas 😁). Sollten die Gummikappen auf den Kopfhörern zu groß oder zu klein sein, gehören zum Lieferumfang noch 2 weitere Paare an Stöpsel bei.

So kann jeder die für sich passenden Kappen auswählen, um den Musikgenuss und die Bequemlichkeit noch zu verbessern. Hat man den richtigen Ohrstöpsel gefunden, sitzen die Kopfhörer gut und fest in den Ohren und selbst starkes Kopfschütteln und neigen hat die Kopfhörer nicht aus meinen Ohren katapultiert.

Klang

Kommen wir wohl zum wichtigsten Punkt bei TWS Kopfhörern: dem Klang. Hier performen die Kopfhörer wirklich gut, besonders wenn man den Preis im Hinterkopf behält. Dabei ist es egal, welche Art von Musik man sich anhören will. Von Acapella über Rock und Hip-Hop bis hin zur basslastigen Elektromusik klingt alles recht gut.

Die Höhen punktieren einen nicht das Trommelfell, die Mitten fügen sich schön gut ein und der Bass ist für TWS gut, ohne ein Hirn-Schleudertrauma zu bekommen.

Auch beim Schauen von YouTube oder anderen Videodiensten konnte ich keinen Imput Lag feststellen. Das schaffen die Kopfhörer dank der Bluetooth Codecs A2DP, AVRCP, HFP und HSP.

EarFun Free Mini Lieferumfang

Mikrofon, Akkulaufzeit und Bedienung

Wie es bei TWS Kopfhörern zum guten Ton gehört, besitzen auch die EarFun Free Mini ein eingebautes Mikrofon. Das ist aber eher mittelmäßig. Im Test mit WhatsApp Sprachnachrichten bin ich recht leise gewesen. Beim Telefonieren in der Wohnung hat alles gut geklappt und ich bin gut verstanden worden, ein Telefonat draußen an der nähe ein gut befahrenden Straße litt die Anrufqualität schon sehr und das Gespräch ist oft vom Rauschen oder Nebengeräuschen gestört worden. 

Zur Akkulaufzeit kann ich noch nicht sehr viel sagen. In der Testzeit von 2,5-3 Stunden auf mittlerer Lautstärke und mit Pausen und häufigen Titelwechsel haben die Kopfhörer gut 20% ihres Akkus verloren. Wenn man diese Erfahrung jetzt hochrechnet, dürfte eine Akkulaufzeit von 4,5 -5 Stunden durchaus möglich sein.

Die Touchbedienung der Kopfhörer klappt sehr gut, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, wohin man Tippen muss und welche Kombination aus Tippen und Halten die Richtige ist. Hat man das einmal gemeistert, 😉 kann man bequem seine Musik steuern oder eine Unterhaltung mit dem Sprachassistenten führen. 

EarFun Free Mini Ladebox

Fazit: EarFun Free Mini kaufen?

Nach dem Test der EarFun Free Mini bestätigt sich der erste Eindruck, den die Kopfhörer auf dem Papier hinterließen. Auch wenn der Name Mini eher das Gewicht als den Kopfhörer selbst betitelt. Bekommt man hier einen soliden Kopfhörer der für den Alltag.

Auch wenn die Konkurrenz mit Kopfhörern wie den Tronsmart Spunky Beat und Tronsmart Onyx Ace sehr stark ist, dürften die Kopfhörer sich aber durchsetzen können und mit dem richtigen Angebot ein gutes Schnäppchen sein. 

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentare (4)
  • Klaus

    01.02.2022, 19:50

    Hallo zusammen,
    könnt Ihr mir eine Kaufempfehlung geben für ein Paar ordentliche BT In Ear's?
    Die fülle an Angeboten auf dem Markt erschlägt mich förmlich, bis 50 Euro will ich ausgeben für Klang und guten sitz. Ausstattung ist da eher zweitrangig mir ist auch überhaupt nicht klar was ich da brauche oder was man für einen guten Sound heute haben sollte oder müsste. Schwerpunkt ist Rockmusik beim Spaziergang mit dem Hund und für mein geschmack dürfen Sie ruhig etwas lauter sein.
    Über eine Antwort wenn möglich gleich mit Link würde ich mich sehr freuen.
    Bis dahin bleibt Gesund und weiter so…
    Gruß Klaus

  • Ronny

    02.02.2022, 08:49

    @Klaus: Hallo zusammen,
    könnt Ihr mir eine Kaufempfehlung geben für ein Paar ordentliche BT In Ear's?
    Die fülle an Angeboten auf dem Markt erschlägt mich förmlich, bis 50 Euro will ich ausgeben für Klang und guten sitz. Ausstattung ist da eher zweitrangig mir ist auch überhaupt nicht klar was ich da brauche oder was man für einen guten Sound heute haben sollte oder müsste. Schwerpunkt ist Rockmusik beim Spaziergang mit dem Hund und für mein geschmack dürfen Sie ruhig etwas lauter sein.
    Über eine Antwort wenn möglich gleich mit Link würde ich mich sehr freuen.
    Bis dahin bleibt Gesund und weiter so…
    Gruß Klaus

    Dann schau dir mal die hier an https://www.nerdsheaven.de/anker-soundcore-life-p2-ab-tws-kopfhoerer-aptx-ipx7/

  • Anubis

    27.02.2022, 12:55

    Da es nicht erwähnt wird nehme ich an es gibt keine App mit der man noch irgendwas einstellen/anpassen kann?

  • Stryke

    28.02.2022, 09:07

    @Anubis: Da es nicht erwähnt wird nehme ich an es gibt keine App mit der man noch irgendwas einstellen/anpassen kann?

    Moin,
    Ne eine App gibt es leider nicht

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)