Fafress F20 Pro ab 1049€ – Faltbares E-Bike auch für große Menschen 25km/h, 250 kw, nicht STVO konform

- - von
Zum Angebot

Das Fafrees F20 haben wir euch bereits vorgestellt, jetzt kommt der Nachfolger. Das Fafress F20 Pro bringt ein paar Änderungen zu seinem Vorgänger mit. Leider besitzt dieses Modell auch wieder einen Daumen-Gashebel und darf somit nicht im öffentlichen Bereich nach STVO gefahren werden. Offiziell darf man es so lediglich auf Privatstraßen oder -gelände nutzen.

+2
FAFREES F20 Pro Produktbild

Ihr könnt das E-Bike aktuell direkt beim Hersteller dank Gutschein für 1019€ oder auf Amazon.de für 1089€ ebenfalls dank Gutschein abstauben.

Technische Daten E-Bike • 20" Reifen • für Menschen von 1,60-1,95 cm • faltbar • entnehmbarer Akku • 250W Motor • 7Gang Shimano Schaltung • Scheibenbremsen
geekbuying.com Geekbuying.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Wir hatten bereits einen Artikel über das Fafress F20, was leider nicht im deutschen Straßenverkehr zugelassen ist. Dementsprechend hat der Hersteller nachgelegt und das Fafress F20 Pro auf den Markt gebracht. Das Pro Modell kann man zu einem Preis ab 1048,98€ auf Geekbuying.com kaufen.

2022 10 21 13 01 29 FAFREES F20 Pro Electric Bike 20 Inch 25Km h 36V 18AH 250W   Purple

Das Fafress F20 haben wir euch bereits vorgestellt, viele Unterschiede zum neuen Pro Modell gibt es jedoch nicht wirklich. Auch das Fafress F20 Pro ist für Menschen von bis 195 cm geeignet und hat zudem 20″ große Fat Tires (Breitreifen), was das Fahren angenehmer macht. Auch die maximal Belastbarkeit liegt bei 150 kg. Dafür wiegt es aber auch über 25 kg und lässt sich so nicht einfach umhertragen, auch wenn man es falten kann. Nun aber erstmal zu den technischen Daten.

Technische Daten im Überblick

 Fafress F20 ProFafress F20
Reifengröße20 Zoll 20 Zoll
Motorleistung250 W250 W
Maße aufgeklappt174 x 60 x 118 cm / 25,5 kg174 x 60 x 125cm / 27 kg
Maße zusammengefaltet88 x 38 x 70 cm90 x 33 x 69 cm
max. Belastung150 kg150 kg
max. Geschwindigkeit25 km/h25 km/h
GangschaltungShimano 7-GangShimano 7-Gang
Reichweite elektrischer Modusbis 90 kmbis 65 km
Reichweite unterstützendbis 150 kmbis 120 km
Steigungswinkel25°25°
Ladezeit7-8 h5-6 h
Akkukapazität36 V / 18 Ah36 V / 15 AH
BremsenScheibenbremsenScheibenbremsen

Gas-Druckhebel – keine Zulassung für Deutschland

Für eine Straßenzulassung in Deutschland sind an sich die Rahmenbedingungen erfüllt. Ausgestattet ist es mit einem 250 W Motor und einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h.

So dürfte es in Deutschland gefahren werden, wäre da nicht der verbaute Gashebel, welcher in Deutschland nicht zugelassen ist. Eventuell wäre es möglich den Gashebel abzubauen und es so legal nutzen zu können. Hier sollte man sich aber weitere Informationen einholen.

FAFREES F20 Pro leider mit Gashebel, nicht STVO konform

Wie ist das Fafress F20 Pro ausgestattet?

Genau wie der Vorgänger, finden wir bei dem Pro Modell einen gepolsterten Gepäckträger, sowie Schutzbleche, um zu verhindern, dass beim Fahren unnötig Dreck aufgewirbelt wird und eure Klamotten dreckig macht.

Unterstützt wird das Bike durch eine 7 Gang-Shimano Schaltung. Seitens der Negativbeschleunigung verbaut Fafrees zwei reguläre Scheibenbremsen per Bowdenzug.

FAFREES F20 Pro Scheibenbremse vorn und hinten

Jetzt mit LED-Rücklicht

Für die Sicherheit findet man am Vorder- und Hinterrad jeweils ein Katzenauge (Reflektor), jedoch sind in Deutschland 2 Stück pro Rad Vorschrift. Der Vorgänger hatte kein Rücklicht, so wurde dem Pro Modell jetzt ein ordentliches Vorderlicht mit Reflektor und ein Rücklicht spendiert. Auch die Klingel ist wieder mit am Start.

FAFREES F20 Pro Vorder- und Rücklicht

Verstellbare Federgabel

Um sich auch im Gelände mit dem E-Bike gut vorwärts bewegen zu können, besitzt das Pro Modell eine verstellbare Federung, um es euch so angenehm wie möglich zu machen.

FAFREES F20 Pro 7 Gang Shimano

Display für rudimentäre Informationen

Am Lenker befindet sich jetzt ein eckiges Display, worauf man alle wichtigen Informationen ablesen kann. Dort sind die Geschwindigkeit, der Modus, in dem man sich befindet oder wie viel Kilometer man schon gefahren ist, zu sehen. Zudem kann man darüber auch den Modus oder das Licht per Knopfdruck einstellen und sieht, wie lange der Akku noch hält.

FAFREES F20 Pro eckiges Display mit allen Informationen drauf

Große, pannensichere Reifen

Durch die großen 20 Zoll Reifen und den 250W Motor, soll das E-Bike Steigungen von bis zu 25° schaffen, nichts Neues also. Wiederum wurden hier ein pannensichere Reifen installiert, die nicht bei jeder Kleinigkeit gleich Löcher bekommen sollen. Somit solltet ihr recht sicher im Geländer oder auf Asphalt unterwegs sein.

FAFREES F20 Pro 20 Zoll Reifen

5 verschiedene Modi

Bei den Modis, bietet das Fafress F20 Pro gleich 5 Einstellungen:

  1. Manpower, also selber treten
  2. PAS mode, treten und dabei durch den Motor unterstützt werden
  3. Electric Mode, per Drücken des Gashebels, fährt es allein
  4. Cruise Control, so soll die Geschwindigkeit gehalten werden
  5. Push mode, was euch beim Schieben auf Berge unterstützt

FAFREES F20 Pro 5 verschiedene Modi

Faltbar, mit entnehmbarem Akku

Ein faltbares E-Bike ist nichts Neues, wie beim Vorgänger ist es für Menschen von 160 bis 195 cm ausgelegt, und bleibt dafür trotzdem faltbar. Jedoch ist es für den Transport mit knapp 25kg relativ schwer, aber dafür passt es bei Bedarf auch in den Kofferraum. Vorteilhaft ist der nicht fest verbaute Akku, den kann man einfach über einen Hebel entnehmen und bequem zu Hause aufladen kann. Zusätzlich bleibt das Bike so auch vor Diebstahl geschützt.

FAFREES F20 Pro faltbar

Schön finde ich die Farbauswahl, denn man kann das E-Bike in 3 Farben kaufen, in Grau, in einem hellen Türkis und in Metallic Lila.

Fazit – braucht ihr ein neues E-Bike?

Viel zu dem Vorgänger hat sich leider nicht geändert. Ein größerer Akku für mehr Reichweite, was wirklich toll ist und auch das große Menschen das Bike nutzen können. Zudem ist alles dabei was man benötigt, über Schutzbleche, Gepäckträger, Licht und Scheibenbremsen. Das Display sorgt für einen Überblick an Informationen, die man braucht. Der Akku ist entnehmbar und man kann das Fahrrad falten.

Größter Knackpunkt bleibt der Gashebel, denn dieser ist laut STVO für Deutschland nicht zugelassen und somit ist das E-Bike wieder nur auf Privatgelände einsetzbar. Es gibt aber natürlich andere Länder, mit anderen Regeln, wo das Fafrees F20 Pro gefahren werden darf.

Wäre euch der Aufpreis, bei den wenigen Änderungen, das Wert?

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Jenny

Hey, mein Name ist Jenny. Ich bin die weibliche Unterstützung in diesem Männerteam. Ich habe vorher viele Jahre in der Kommunikation gearbeitet und wollte das jetzt endlich mal in schriftlicher Form umsetzen können. Ich teste für euch neue Produkte und leg euch das schriftlich in Artikeln nieder. Früher, als ich noch Zeit hatte, war ich jahrelange WOW-Zockerin. 🤭

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Fafress F20 Pro ab 1049€ – Faltbares E-Bike auch für große Menschen (25km/h, 250 kw, nicht STVO konform) Zum Angebot