WANBO DaVinci 1 Pro ab 259€ – Günstiger Netflix zertifizierter Full HD Beamer Full-HD, 600 ANSI-Lumen, AndroidTV, smarte Bildanpassungen

- - von
Zum Angebot

Der WANBO DaVinci 1 Pro bietet solide Bildqualität und vielseitige Anpassungsoptionen. Mit in seiner Preisklasse gutem Funktionsumfang und der flexiblen Konnektivität stellt er eine günstige Lösung für ein spaßiges Heimkinoerlebnis dar.

+5
WANBO DaVinci 1 Pro

Top! Ihr bekommt den Beamer aus dem Hause Wanbo gerade auf Geekbuying.com für 259 € aus einem EU-Warenlager dank Gutschein. 

Technische Daten Android 11 • 1920x1080 Pixel Auflösung • 600 ANSI Lumen • Dual-Band WLAN • Bluetooth • smarte Bildanpassungen • YouTube/Disney+/Prime Video
geekbuying.com Geekbuying.com 3-5 Tage Lieferzeit
ab 259,00€ Gutschein erforderlich

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Der neueste Heimkino-Projektor von WANBO, der DaVinci 1 Pro, kombiniert eine gute Ausstattung mit benutzerfreundlichen Funktionen. Preislicht bekommt ihr den Projektor aktuell für 259,00€ auf Geekbuying.com. Dieser Projektor überzeugt nicht nur durch seine technischen Spezifikationen, sondern auch durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten des WANBO DaVinci 1 Pro

 WANBO DaVinci 1 Pro
Technik LCD-LED, Lebensdauer 20.000 Stunden
Auflösung1080P, unterstützt 4K (Downsampling)
Helligkeit600 ANSI-Lumen (Herstellerangabe), gemessen ~260 ANSI Lumen
Projektionsgröße40–180 Zoll
Projektionsverhältnis 1,33:1
BetriebssystemGoogle TV (Android 11), 2 GB RAM, 8 GB ROM
Bildanpassung
  • Autofokus
  • Autotrapezkorrektur
  • Autobildausrichtung
  • Hindernisvermeidung
KonnektivitätHDMI, USB, 3,5-mm-Audioausgang, Dual-Band WLAN, Bluetooth 5.0
Lautsprecher2 x 8W HiFi-Stereolautsprecher
FeaturesNetflix zertifiziert, Widevine L1, Google Spracheingabe
Abmessungen22,2 x 19,6 x 17,5 cm
Stromverbrauch~72 Watt
Gewicht2,8 kg

Ordentliche Helligkeit & Full-HD Projektion

Mit einer Helligkeit von 600 ANSI-Lumen und einer nativen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel sorgt der WANBO DaVinci 1 Pro auf dem Papier für eine beachtliche Leistung angesichts des vergleichsweise günstigen Preises. Zudem unterstützt er das Zuspielen von 4K-Videomaterial, das intern auf die native Auflösung heruntergerechnet (downsampling) werden kann. Die gute Auflösung und brauchbare Helligkeit machen ihn ideal für spontane Kinoabende, ohne eine dauerhaft fixe Position haben zu müssen.

WANBO DaVinci 1 Pro Seitenansicht

Ordentliche Bildqualität

Tatsächlich lässt sich hier Wanbo nicht die Wurst vom Teller ziehen. Wer die Räume nicht ganz abdunkelt, bekommt nur ein eher graues, kontrastarmes, blässliches Bild. In stark abgedunkelten oder gänzlich dunklen Räumen bekommt ihr das beste Bild an die Leinwand. Die Farben sind nicht überzogen, dürften aber gerne etwas mehr Sättigung vertragen. Das kann man glücklicherweise manuell anpassen. Durchweg erzielt der günstige Full-HD Projektor schon ein schickes Bild, allerdings, das ist in diesem Preissegment auch nicht verwunderlich, bleiben viele dunkle Bilder eher gräulich. Der Schwarzwert ist nur durchschnittlich gut.

WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität leicht abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität leicht abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum
(Wie üblich bekommt man in dunklen Räumen ein wesentlich besseres Bild an die Wand projiziert)

WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum WANBO DaVinci 1 Pro Bildqualität abgedunkelter Raum
(Die Bilder sprechen für sich)

Die angegebene Helligkeit von 600 ANSI Lumen erreicht der Projektor in den Standardeinstellungen des Herstellers aber nicht. Gemessen liegen wir hier bei unter 300 ANSI Lumen, ich hab 236 und 276 ANSI Lumen in zwei Messungen errechnet. Somit ist die Helligkeit zwar ausreichend hoch für ein adäquates Bild, aber fern dessen, was der Hersteller angibt.

Intelligente Bildanpassung

Der WANBO DaVinci 1 Pro ist mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausgestattet, die die Nutzung komfortabel machen sollen. Dazu gehören Autofokus, automatische Trapezkorrektur, smarte Bildschirmausrichtung und Hindernisvermeidung. Diese Funktionen ermöglichen in der Theorie eine schnelle und flexible Aufstellung des Projektors, ohne großartige, manuelle Anpassungen am Bild.

WANBO DaVinci 1 Pro

Durchweg funktioniert das automatische Bildanpassen echt gut, selbst das Anpassen an eine bestehende Leinwand meistert er ziemlich gut. Zwar nicht perfekt ausgerichtet und kleinere Ränder bleiben, dennoch erstaunlich gut und auch recht flott. Die Autofokussierung ist leicht hörbar, ist aber nicht ganz auf den Punkt scharf. Ab und an, kommt es auch zu falschen Einstellungen der Schärfe. Hier muss man mit der Fernbedienung die Schärfe manuell anpassen. Das ganze Bild wird hierbei aber nicht geschärft.  Hier muss man den Kompromiss zwischen oben links, oben rechts und der Mitte finden. Hat man den Sweetspot der Bildschärfe gefunden, kann das Bild dennoch überzeugen.

Spätestens beim ersten Film nimmt man leichte Unschärfen in Teilbereichen nicht mehr wahr. Wer ein Konsolenmenü oder einen PC Bildschirm projiziert, wird die leichten Unschärfen aber eher mal sehen.

Flexible Bildgröße

Dank der 50%-Zoomfunktion lässt sich die Bildgröße anpassen, ohne dass der Projektor bewegt werden muss. Der verstellbare Bildschirmbereich von 40 bis 180 Zoll ermöglicht eine flexible Anpassung an verschiedene Raumgrößen und Bedürfnisse, was besonders praktisch für unterschiedliche Einsatzorte ist. Bei sehr großen Bilddiagonalen kann dem Projektor jedoch die Puste ausgehen, wenn der Raum nicht ausreichend abgedunkelt ist. Das beste Bild erhaltet ihr natürlich, wenn der Raum komplett abgedunkelt ist und nicht gerade auf über 120 Zoll Bilddiagonale geht. Gerade weil die gemessene Helligkeit nur bei ~260 ANSI Lumen liegt.

WANBO DaVinci 1 Pro

Vielfältige Konnektivität

Mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, USB, Audio-Ausgang sowie Dual-Band WLAN und Bluetooth 5.0 ist der WANBO DaVinci 1 Pro vielseitig einsetzbar. Er unterstützt zahlreiche Geräte und Streaming-Dienste, darunter Amazon Prime Video, Netflix und YouTube, die bereits auf der AndroidTV 11 Oberfläche vorinstalliert sind. Dies macht ihn zu einem bequemen Wiedergabegerät für alle, die unkompliziert und schnell auf ihre Lieblingsinhalte zugreifen möchten. Praktischerweise liegt auch die Google Spracheingabe auf der Fernbedienung vor, was die Navigation oder Suche deutlich vereinfacht. Per USB-Stick könnt ihr auch Videos einspielen, das System erkennt ihn direkt und fragt direkt, ob man den Stick öffnen möchte.

WANBO DaVinci 1 Pro
Rückseite
(Rückseite des WANBO DaVinci 1 Pro mit allen Anschlüssen)

Das System läuft überwiegend flüssig, gelegentlich liegen mal ein paar Ladesekunden vor, gerade dann auffällig, wenn der Projektor neu gestartet wurde. Die Apps öffnen an sich aber recht flott, Abstürze oder Hänger gab es nicht. Lediglich die Bildanpassungen sind in 2 Bereiche unterteilt und nicht ohne die unbeleuchtete Fernbedienung im System auffindbar. Ebenso findet man die manuelle Fokussierung auch nur auf der Fernbedienung.

Lüfter & Lautsprecher

Wie üblich, nimmt man gerade bei günstigeren Projektoren, den Lüfter immer etwas war. Lässt man aber die 8 Watt Stereo Lautsprecher laufen, übertönen diese den dennoch nicht überlauten Lüfter locker. Die Lautsprecher klingen solide mit guten Mitten und Hochtönen, bei der Tieftonwiedergabe hapert es aber. Die Gesamtlautstärke ist auch hoch genug. Seitlich der Luftauslässe, spürt man aber eine recht hohe Abwärme des Projektors.

Einschätzung zum WANBO DaVinci 1 Pro

Der WANBO DaVinci 1 Pro bietet zahlreiche smarte Funktionen zu einem vernünftigen Preis. Mit der guten Bildqualität und der einfachen Bedienung durch intelligente Anpassungsfunktionen ist er eine ziemlich interessante Wahl für Filmabende und Gaming-Sessions. Besonders hervorzuheben ist die hohe Flexibilität bei der Bildgröße und die breite Palette an Anschlussmöglichkeiten und der Nutzung von Streamingdiensten inklusive Widevine L1. Wer auf der Suche nach einem starken und vielseitigen Projektor ist und nicht übermäßig viel Geld ausgeben möchte, sollte den WANBO DaVinci 1 Pro in Betracht ziehen.

Einen Abzug in der B-Note gibt es aber aufgrund der geringer ausfallenden Helligkeit des Projektors, anders als er beworben wird.

Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

WANBO DaVinci 1 Pro ab 259€ – Günstiger Netflix zertifizierter Full HD Beamer (Full-HD, 600 ANSI-Lumen, AndroidTV, smarte Bildanpassungen)
Gutschein erforderlich