+30

Xiaomi Huami AMAZFIT Bip ab 54€

1,28" • 176x176 Pixel • IP68 • Pulsmesser • GPS • Barometer • Kompass • Push-Nachrichten • Schrittzähler • Km-Zähler • Bewegungserinnerung • Wecker • eingehende Anrufe • 190mAh Akku • 32g Gewicht

Rakuten.de
Rakuten.de
53,54€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Banggood.com
Banggood.com
53,87€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
Galaxus.de 57,99€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 30.05.2020 - 00:21 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Die Xiaomi Huami AMAZFIT Bip ist der Spagat zwischen dem Xiaomi Mi Band 2 und der Xiaomi Huami Amazfit Smartwatch. Das größere und vor allem farbige Display mit Touchscreen erleichtert die Bedienung ungemein. Dank integrierten Pulsmesser und GPS sowie der IP68 Zertifizierung ist sie nicht nur für Läufer und Schwimmer interessant. Die Daten können wie üblich via App und Bluetooth Kopplung ausgelesen und ausgewertet werden. Push Nachrichten der unterschiedlichsten Programme werden ebenfalls auf der Sport Uhr angezeigt. Momentan bekommst du sie bereits ab 53,54€ auf Rakuten.de.

Wirklich großartige Veränderungen im direkten Vergleich zum Mi Band 2 sucht man bei der Xiaomi Huami AMAZFIT Bip allerdings vergebens, denn im Großen und Ganzen ist der Funktionsumfang ziemlich identisch. Der gößte Pluspunkt ist das deutlich größere und bequemer zu bedienende Display mit Touchscreen. Die Auflösung des 1,28 Zoll Displays liegt bei 176×176 Pixel. Der seitlich liegende Bedienknopf kann auf den persönlichen Geschmack eingestellt werden und auf Knopfdruck beliebige Aktionen ausführen wie z.B. einen Lauf starten. Sämtliche Aktivitäten wie zurückgelegte Strecke (inkl. GPS Daten), erreichte Schritte, verbrauchte Kalorien, vergangene Zeit oder der gemessene Puls werden gesammelt und gespeichert und sind wie üblich über die Mi Fit App in grafischen Darstellungen ausgewertet.

Die Systemsprache der Uhr bleibt leider weiterhin nur in Englisch, die App selbst ist aber in Deutsch nutzbar. Dort lassen sich auch vielfältige Einstellungen vornehmen, wie z.B. welches Programm Push Nachrichten über die Bluetooth Anbindung auf das Display schicken darf. Die IP68 Zertifizierung ermöglicht das problemlose Tragen der Uhr beispielsweise beim Schwimmen.

Das Gewicht liegt bei gerade einmal 32g und der 190 mAh “kleine” Akku leistet gut und gerne ca. 14 Tage ununterbrochen seinen Dienst im täglichen Gebrauch. Die Standby Zeit soll bei bis zu 45 Tagen liegen. .

  • Auf Amazon wird mit 4,1 Stars 40 Sternen bei 27 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 07.06.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Funktionsumfang als reine Sport Uhr ist gut, die Bedienbarkeit ebenso. nach wie vor zählt die Amazfit Bip mit integriertem GPS zu den günstigeren und wirklich guten Smartwatches/Trackern. Das GPS funktioniert ziemlich gut und ist auch schnell gefunden, bzw. tracked die gelaufenen Strecken auch sauber. Zieht im Gegenzug natürlich stärker am Akku, wer also regelmäßig das GPS Modul nutzt, erreicht nicht die 14 Tage Laufzeit. Immerhin sind es dennoch mehrere tage bis eine Woche (je nach Nutzung). Die Bedingung sowie die App sind mittlerweile auch in Deutsch nutzbar, Einschränkungen gibt es aufgrund der Sprache somit auch nicht mehr. Ebenso brauchbar fällt der Pulsmesser aus, durchweg solide Richtwerte, die die aktuelle Beanspruchung anschaulich darstellen. Abweichungen gibt es aber natürlich immer mal.

Der Touchscreen reagiert gut auf die getätigten Eingaben und ist auch im direkten Sonnenlicht perfekt ablesbar, transreflektives Display sei Dank. Per gekoppeltem Smartphone kann man die gemessenen Werte oder Übungen deutlich besser auswerten und ablesen. Die gemessene Werte entsprechen auch meist dem realen Werten, sollten dennoch nur als Richtwerte herangezogen werden.

Auch nach mehr als 2 Jahren macht die Amazfit Bip immer noch einer verdammt gute Figur, einen Grund auf die Bip Lite ohne GPS zu wechseln gibt es von daher eh nicht.

Features

  • 1,28″, 176×176 Pixel
  • IP68
  • Pulsmesser, GPS, Barometer, Kompass, Push-Nachrichten, Schrittzähler, Km-Zähler, Bewegungserinnerung, Wecker, eingehende Anrufe
  • 190mAh Akku
  • 32g Gewicht

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. Sandro Prax
    Sandro Prax sagte:

    Hallo ihrs, das Gerät hat deutsches System, hängt mit der Region Auswahl auf dem Handy zusammen, der Akku hält ca. 30 Tage bei Tage Betrieb, Abschaltung in der Nacht. Gefühlt ewig. Benutze die BIP schon fast 1 Jahr .

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Ah super danke dir, dann liegt es aber eher an der App am Smartphone oder? Bei Mi Band 3 wurde da nach erfolgreicher Verbindung eine neue Firmware installiert die dann die Deutsche Sprache ermöglichte. Wird hier vermutlich auch so sein?
    Grüß Ronny

  3. Erunestaron
    Erunestaron sagte:

    Moin,

    kann man die Watchfaces ändern? also frei? oder sind das nur ein paar festgelegte?

  4. Ronny
    Ronny sagte:

    Die kann man sicherlich ändern, aber wir können dazu nichts sagen da wir das Gerät nie getestet haben.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.