ALLDOCUBE Freer X9 ab 163€ 8,9″ 2K, Android

- - von
Technische Daten 8,9" • 2560x1600 • MTK8173 • 4+64 GB • Dual-Band WLAN • GPS • USB-Typ-C • Android 6 • 5500 mAh
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Der bekannte Hersteller CUBE hat auch eine Namensänderung über sich ergehen lassen und nennt sich nun nach vollem Namen ALLDOCUBE. Das ist beiweiten natürlich nicht alles sondern es gibt mal wieder ein neues Tablet. Das 8,9 Zoll große ALLDOCUBE Freer X9 ist aktuell ab 162,93€ auf Banggood.com. Das handliche Display ist mit ziemlich hohen 2560×1600 Pixel aufgelöst. Für die Performance ist der MTK8173 2,0 GHz Quad-Core zuständig. Dazu gibt es gleich 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz und das sollte für ein Android 6.0 Tablet gut dimensioniert sein.

20181113144803 12597

Warum man den neuen Namen nun gewählt hat ist so nicht ersichtlich. Seit nunmehr 2004 existiert die Firma schon in Shenzhen. Hinter Alldocube steckt somit weiterhin Cube. Mit dem ALLDOCUBE Freer X9 wird auf den immer noch recht neuen MTK8173 Quad-Core mit 2,0 GHz gesetzt. Dieser Prozessor arbeitete in einer 6-Kern Version (MTK8176) im Xiaomi MI Pad 3 und erbrachte eine ordentliche Leistung von ca. 80.000 Antutu Punkten. Abseits der üblichen 10.1 Zoll Tablets wird hier ein handlicheres 8,9 Zoll Format mit tollen 2560×1600 Pixel und einem IPS-JDI Panel genutzt . Dafür stecken auch 4 GB Arbeitsspeicher und erweiterbare 64 GB Speicherplatz in dem mit Android 6.0 betriebenen System. Der grafische Zuspieler ist diesmal keine Mali GPU sonder ein PowerGX6250 Grafikprozessor. Weiterhin kann man Dual-Band WLAN 2,4 & 5 GHz, einen Micro-SD Slot, Bluetooth 4.0, GPS, einen USB-Typ-C Port sowie den 3,5mm Kopfhörereingang nutzen.

2017 10 09 15 45 40 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com 2017 10 09 15 46 04 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com 2017 10 09 15 45 50 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com

Die Dicke des Aluminiumgehäuses soll bei gerade einmal 7mm liegen. Darunter verbirgt sich auch der 5500 mAh große Akku. 
Wer mag kann auch die 13 Megapixel Hauptkamera oder die 5 Megapixel Frontkamera zum Fotografieren nutzen.
Wie es scheint wird im Auslieferungszustand noch Androd 6.0 genutzt. Zumindest wird es seitens des Herstellers so beworben. Hoffen wir das es noch ein Update auf 7.0 oder gar neuer geben wird.

2017 10 09 15 45 30 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com 2017 10 09 15 46 26 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com 2017 10 09 15 46 14 ALLDOCUBE Freer X9 Tablet PC 189.99 Online Shopping  GearBest.com

  • Auf Amazon ist das Import Tablet nicht gelistet. (Stand 09.10.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Von der technischen Seite kann das Freer X9 nicht enttäuschen. Das hat man ja schon in ähnlicher Form im Xiaomi Mi Pad 3 gesehen. Ob die Verarbeitung oder die Software ebenso auf hohen Niveau ist, werden erst zukünftige Tests und Reviews zeigen. 

Features

  • 8,9″, 2560×1600, PowerGX6250
  • MTK8173 Quad-Core 2,0 GHz, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, erweiterbar
  • Dual-Band WLAN, GPS, Bluetooth, Micro-SD, USB-Typ-C, 13 MP Kamera, 5 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • 7mm Dicke, Aluminiumgehäuse
  • 5500 mAh Akku
  • Android 6
Kommentare (4)
  • Dsybay

    02.10.2018, 03:36

    Es ist auf Amazon gelistet,160€, ist es auch Wert. Für Lautsprecher (für die Preisklasse sogar Stereo), halbwegs Performant, keine spyware,adware etc., Fürs Display und sehr leicht. Akku ist mäßig, drei Stunden YouTube und alle. Aber dafür USB c, schnell wieder voll. Leider kein SIM-Karten Slot, Frisst aber ohne Probleme 200 GB Sandisk Karten. Lagers überragend für ein Tablet, endlich mal was brauchbares, nur bei Licht versteht sich. 4+64 ist echt nicht ohne und macht Bock. Der Home Button erinnert ein bisschen an Samsung und das Android 6 ist zwar extrem veraltet, es wird keine Updates geben und das kann man bei dem Preis verschmerzen. Sky Go geht in HD. Greift zu wenn ihr noch eins bekommt.

  • Jens Matthes

    15.01.2019, 13:22

    Ich habe das Tablet Ende Oktober 2018 bei GB bestellt und nach 3 Wochen Lieferzeit erhalten.Im täglichen Gebrauch war ich sehr zufrieden,GPS könnte etwas flotter sein,aber wer packt sich ein solches Gerät an die Frontscheibe ? Seit gestern ist die Freude allerdings getrübt,zuerst fror der Bildschirm ein und zum Schluß gab das Display den Geist auf.Heißt im konkreten kein Zugriff mehr auf die Apps und kein Hardreset möglich .Alles bleibt dunkel und selbst die Ladeanzeige ist nicht mehr sichtbar,daraufhin hab ich bei GB ein Ticket eröffnet,warte mal ab ,was pasiert.

  • Ronny

    15.01.2019, 13:51

    @Jens das klang ja anfangs sehr positiv, schade das es scheinbar nun schon defekt ist. Leider steht man da nicht drüber und kann es nicht beurteilen. Ist aber bei anderen Herstellern auch nicht anders. Nur hier ist der Ablauf eben etwas komplizierter. Ich drück dir die Daumen.

  • zoellner

    18.01.2019, 09:24

    Kurze Info zum Tablet,nach einem erneuten Hardreset läuft es wieder ohne Probleme (Gott sei Dank ).GB ist informiert und nun hoffe ich das alles reibungslos läuft,ein Update wäre schön,allerdings glaube ich,es kommt nicht das eins kommt.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

ALLDOCUBE Freer X9 ab 163€ (8,9″ 2K, Android) Zum Angebot